Karate-Dojo Emmendingen e.V.

Karate-Dojo Emmendingen e.V.

In seiner jetzigen Form wurde das Karate-Dojo Emmendingen im Frühjahr 1969 ins Leben gerufen. Aber der erste Versuch, in Emmendingen einen Karate-Club zu gründen,wurde bereits 1968 unternommen. Damals waren es Peter Göppert, Karl Lapp und Hermann Richter, die mit einem Schul-Dojo am Gymnasium in Emmendingen begannen. Wieder waren Karl Lapp und Hermann Richter an der Gründung des nun von der Schule unabhängigen Clubs beteiligt. Der erste Karate Anfängerkurs hatte elf Teilnehmer.

Die Eintragung des Dojos ins Vereinsregister fand 1975 statt. Dem über 40-jährigen Verein gehören mittlerweile über 170 Mitglieder an.